Die Teeinsel
Die Teeinsel

Produkte

Grüner Tee

Grüntee ist ein Genuß- und Heilmittel seit ca. 5000 Jahren.

 

Grüntee und Schwarztee stammen von der selben Pflanze, der Unterschied entsteht erst bei der Verarbeitung der Blätter.

 

Grüntee wird im Gegensatz zu Schwarztee nicht fermentiert. Seine Inhaltsstoffe bleiben daher in der ursprünglichen Menge und Zusammensetzung erhalten. Allerdings enthält Grüner Tee weniger Aromastoffe als Schwarztee, da diese erst während der Fermentation entstehen.

 

Wichtige Kriterien beim Grüntee-Kauf:

 

First Flush:

bedeutet, dass die Blätter im Frühjahr geerntet werden.

Sehr aromatischer zarter Geschmack.

 

Second Flush:

bedeutet, dass die zweiten Triebe für den Tee verwendet werden.

(Jahreszeit: Sommer)

 

Während August und Oktober wird der durchschnittliche Grüntee geerntet. In dieser Vegetationsperiode wachsen die Teeblätter sehr schnell. Der Ertrag ist zwar sehr hoch, doch die Blätter enthalten weniger Inhaltsstoffe als in den anderen Jahreszeiten.

 

Grüntee schmeckt bitter oder langweilig?

Dann liegt es bestimmt an der falschen Zubereitung:

 

1) Wasser aufkochen, danach ca. 5 Minuten auskühlen lassen.

    Die Temperatur sollte ca. 80° C bis 90° C haben.

2) 1 gestrichenen Teelöffel pro Teetasse ins Wasser geben.

3) 1-3 Minuten ziehen lassen.

4) Das Ganze abseihen.

5) Perfekter Genuss, der weder bitter noch langweilig schmeckt!

 

Ihre Teeinsel St. Pölten

Die Teeinsel St Pölten


Wiener Straße 20

3100 St. Pölten

Telefon: 02742 368653

 

office@teeinsel.at

Öffnungszeiten

MO - FR: 9:00 - 18:00

 

SA: 9:00 - 14:00 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kerstin Prosenbauer